Stelle: Facharzt/Oberarzt Gastroenterologie w/m Sachsen

Facharzt/Oberarzt Gastroenterologie Sachsen
(Stadt mit ca. 100.000 Einwohnern)
Die Klinik für Innere Medizin verfügt über insgesamt 70 Betten darunter 8 Intermediate-Care Betten sowie Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Das Leistungsspektrum umfasst gemäß Versorgungsauftrag die ganzheitliche allgemeine Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie sowie der diagnostischen und interventionellen Endoskopie. Mit der sehr guten gerätetechnischen Ausstattung kann die Klinik das komplette Spektrum der modernen Diagnostik und Therapie einschließlich Sonderverfahren abdecken. Zudem führen wir das Spektrum der nichtinvasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie durch.
Leistungsspektrum der Gastroenterologie
diagnostische und therapeutische Verfahren:
• Ultraschall mit ulttraschallgesteuerter Punktion zur Gewebegewinnung von
o Abdomen
o Pleura
o Schilddrüse
• Ösophagogastroduodenoskopie (Magenspiegelung)
• Koloskopie (Darmspiegelung)
• Kapselendoskopie zur Dünndarmdiagnostik
• Dünndarmballon-Endoskopie
• ERCP – Gallengangspiegelung und Pankreasspiegelung mit interventioneller Therapie
o Steinentfernung
o Steinzerkleinerung
o Drainage-Anlage in Gallengang und Pankreasgang
• PTCD – Gallengangdarstellung durch Punktion der Leber mit Steinentfernung und Drainageplatzierung nach innen und außen
• Endoskopische Blutstillung und Polypenabtragung sowie Gewebegewinnung in allen Abschnitten des Verdauungstraktes
• Stenteinlagen im oberen und unteren Gastrointestinaltraktes
• Sonographisch gesteuerte perkutane Drainage-Anlagen, z.B bei Leberabszessen
• Aszitespunktion und Drainage
• Ösophagusvarizen- und Fundusvarizenverödung
• Leberzystenverödung
• Schilddrüsenadenomverödung mit Alkohol
• Endosonographische Punktion zur Gewebegewinnung
• Endosonographische Drainage-Anlagen, z.B zwischen Pankreas und Magen
• Anlage von Ernährungssonden über die Nase oder die Haut in Magen und Dünndarm (PEG, PEJ
• Entlastungsfistelanlage im Dickdarm
• Prokotlogie mit Gummibandligatur und Unterspritzung
• Funktionsdiagnostik bei Darmbeschwerden mit H2-Exhalationstest

Referenznummer
Sts-8166
Position
Oberarzt
Fachgebiet
Innere Medizin
Schwerpunkt
Gastroenterologie (Innere Medizin)
Region
Sachsen
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag habe, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.