Stelle: Assistenzarzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe (w/m)

Die gynäkologische Abteilung des Arbeitgebers verfügt über 45 Betten, jährlich werden ca. 1500 Geburten und ca. 2300 operative Eingriffe durchgeführt. Schwerpunkte der klinischen Arbeit sind neben einer familienorientierten Geburtshilfe (perinataler Schwerpunkt mit angeschlossener Kinderklinik) das gesamte Spektrum der operativen Gynäkologie und gynäkologischen Endoskopie, die gynäkologische Onkologie und in besonderer Weise das Brustzentrum. Hier werden neben allen Verfahren der interventionellen Mammadiagnostik (incl. Stereotaxie) eine umfassende Auswahl plastischer und rekonstruktiver Operationstechniken, incl. mikrochirurgischer Rekonstruktionstechniken angeboten.

Ihr Profil:
– gerne auch als Berufsanfängerin (volle Weiterbildungsberechtigung vorhanden
– erwartet werden auch hier neben der besonderen Teamfähigkeit sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot:
– Wir bieten eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem akademischen Lehrkrankenhaus, bei leistungsgerechter Vergütung nach TV-Ärzte (Marburger Bund)/VKA mit den üblichen Sozialleistungen.
– Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit in unserem Haus zu hospitieren.

Referenznummer
Sts-8527
Position
Assistenzarzt
Fachgebiet
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Region
Hessen
Praxisform
Krankenhaus
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.