Stelle: Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe

Arbeitgeber ist ein Klinikum in Nordrhein-Westfalen.

Die Frauenklinik ist als Perinatalzentrum Level I, als Kooperatives Brustzentrum NRW und als Gynäkologisches Krebszentrum nach DKG ausgewiesen. An zwei Standorten verfügt sie über 100 Betten. Insgesamt werden jährlich 7.000 stationäre Patienten behandelt.

– Aufgrund des umfangreichen Spektrums bestehen folgende Ausbildungsmöglichkeiten:
* Facharztweiterbildung: 5 Jahre
* Weiterbildung Gynäkologische Onkologie: 3 Jahre
* Weiterbildung spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin: 3 Jahre

– Es besteht die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit unserer Pathologie.

Referenznummer
Sta-8977
Position
Assistenzarzt
Fachgebiet
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Region
Nordrhein-Westfalen
Praxisform
Krankenhaus
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.