Chefarzt (m/w/d) für Pneumologie

Referenznummer: Sts-10404

Position: Chefarzt

Eintritt ab: sofort

Chefarzt (m/w/d) für Pneumologie



Das Krankenhaus:

Unser Klient ist mit ca. 210 Betten ein Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung in einem alten Bundesland in der Mitte Deutschlands.

In der Inneren Medizin verfügt das Krankenhaus über die Klinik für Gastroenterologie (mit Diabetologie) und die Klinik für Pneumologie (mit Allergologie und Schlaf- und Beatmungsmedizin), sowie die Fachabteilungen Rheumatologie, Kardiologie, Schmerzmedizin und die Onkologie.

Weitere Fachabteilungen sind die Klinik für Chirurgie (Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurochirurgie), die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, die Radiologie und die Gynäkologie. Damit bietet unser Klient ein großes, aber differenziertes diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Region an.

Die Radiologie ist rund um die Uhr besetzt und stellt ihre Leistungen 24 Stunden, auch an Sonn- und Feiertagen, zur Verfügung.

Ein angeschlossenes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) mit Sprechstunden für Chirurgie, Gynäkologie und Innere Medizin erhöhen das ambulante Leistungsangebot für Patienten. Zusätzlich wurden weitere fachärztliche Praxen an das Krankenhaus angegliedert.

Darüber hinaus bestehen zur Abklärung bestimmter Krankheitsbilder telemedizinische Leitungen zu Großkliniken im weiteren Umfeld.

Die medizinisch-technische Ausstattung des Hauses befindet sich auf einem für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung hervorragendem Stand.

Jährlich werden durchschnittlich ca. 9.000 Patienten stationär und ca. 16.000 Patienten ambulant behandelt.

Unser Klient ist durch sein professionelles Management und die Qualität seines medizinischen Personals in Bezug auf die Herausforderungen der Zukunft im Qualitäts- und Leistungswettbewerb der Krankenhäuser sehr gut aufgestellt.



Die Abteilung:

Die Pneumologie (Stellenschlüssel 1-2-4) verfügt über insgesamt ca. 40 Planbetten.
Neben dem Ärzteteam gibt es ein gut eingespieltes Team mit Pflegefachkräften und Atemtherapeuten.

Ein Schwerpunkt ist die thorakale Onkologie mit Durchführung sämtlicher endoskopischer Verfahren sowie die Behandlung von Patienten mit Atemwegserkrankungen wie COPD, Asthma, interstitiellen Lungenerkrankungen und Lungengefäßerkrankungen sowie die pneumologische Schlaf- und Beatmungsmedizin. Einen großen Stellenwert haben auch allergologische Erkrankungen.

In der thorakalen Onkologie werden mit Hilfe der bildgebenden Diagnostik sowie den verschiedenen endoskopischen Verfahren (Bronchoskopie in flexibler und starrer Technik, sämtlichen termischen Verfahren, endobronchialer Ultraschall mit transbronchialer Nadelaspiration, endobronchiale Stenteinlage, etc.) modernste Verfahren eingesetzt. Damit konnte das diagnostische und therapeutische Spektrum erheblich erweitert werden. Im Rahmen eines Tumorboardes werden in Zusammenarbeit mit der Radiologie, der Chirurgie, der Onkologie und der Nuklearmedizin die optimale Versorgung erkrankter Patienten gewährleistet.

Darüber hinaus verfügt die Klinik über ein modernes Lungenfunktionslabor. Mit Hilfe der Bodyplethysmographie werden obstruktive und restriktive Ventilationsstörungen diagnostiziert und ihr weiterer Therapieverlauf kontrolliert. Mit Hilfe der Spiroergometrie werden die kardiale, respiratorische und metabolische Leistungsbreite des Patienten sowohl in ihrer Differentialdiagnose, zur Begutachtung als auch präoperativ beurteilt.

Zusätzlich verfügt die Pneumologie über Weaningbetten, kombiniert mit einer Intermediate Care Station sowie einem mobilen Schlaflabor (Polysomnographie). Eine zukünftige Zertifizierung als Weaningzentrum ist beabsichtigt.



Das Anforderungsprofil:

Der ideale Kandidat ist bereits seit einigen Jahren als Oberarzt oder als Leitender Oberarzt tätig.

Er ist ein erfahrener Facharzt für Pneumologie mit einer entsprechenden Expertise. Weitere Zusatzbezeichnungen, wie z.B. Allergologie, Schlafmedizin oder Intensivmedizin wären ideal.

Die wesentlichen Merkmale und Aufgaben des Stelleninhabers:

  • Hohe Leistungsbereitschaft sowie vorbildliche Führung, Motivation und fachliche Anleitung der Mitarbeiter eines multiprofessionellen Teams in Krankenhaus

  • Die weitere Profilierung und zukunftsfähige Weiterentwicklung der Pneumologie als Schwerpunkt des Krankenhauses

  • Interdisziplinäre, kollegiale Zusammenarbeit mit allen Abteilungen und den angeschlossenen Versorgern im Sinne einer optimalen Patientenversorgung

  • Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Management

  • Öffentlichkeitsarbeit, um die Pneumologie am Standort zu positionieren

  • Organisation und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen

Der geeignete Kandidat zeichnet sich neben der fachlichen Qualifikation auch durch ein abgerundetes Persönlichkeitsprofil, Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit aus. Der Stelleninhaber sollte die Voraussetzungen zur Beantragung der Weiterbildungsermächtigungen für die Pneumologie bereits erlangt haben.



Das Angebot:

Die Position lässt den fachlichen und konzeptionellen Fähigkeiten des Stelleninhabers in Bezug auf die Weiterentwicklung der Pneumologie einen großen Handlungs- und Entscheidungsspielraum.

Die hervorragenden diagnostischen und interventionellen Möglichkeiten bieten eine optimale Grundlage zur Betreuung von Patienten in der Pneumologie. Das Krankenhaus ist wirtschaftlich erfolgreich und verfügt über eine sehr gute Reputation im Umfeld.

Die Dotierung sowie die Rahmenbedingungen sind der wichtigen Position angemessen.

Verschiedene Einkommenskomponenten wie Grundgehalt, leistungsbezogene variable Anteile sowie Rechte zur Privatliquidation sind verhandelbar.

Der Sitz unseres Klienten ist in einer landschaftlich reizvollen Gegend mit hohem Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche wird angeboten.


Kontakt Stelle

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, docx.
    Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch (Lebenslauf, etc.). Please upload your application documents (CV etc.).