Stelle: MTRA (m/w) in Mittelhessen

Arbeitgeber ist ein kommunales Klinikum mit ca. 650 Betten, mit mehreren Tochtergesellschaften und Gesundheitszentren an zwei Standorten in Hessen in der Mitte Deutschlands. Beschäftigt werden über 2.000 Mitarbeiter. Die medizinisch-technische Ausstattung befindet sich auf einem hervorragenden Stand.

Ihr Profil:
– Sie verfügen über: Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung mit Diplom als MTRA / Radiologieassistent
– Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als MTRA / Radiologieassistent in einem Krankenhaus mit konventionellem Röntgen, Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT)
– Die Bereitschaft sich weiterzuentwickeln und weiter zu lernen
– Ein deutsches Sprachdiplom Niveau B2 (vom Goethe-Institut oder der telc GmbH)
– Erwartet werden auch Freude an der Arbeit und im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Flexibilität.

Das Angebot:
– Wir bieten Ihnen eine gute Arbeitsatmosphäre, ein anspruchsvolles und innovatives Arbeitsumfeld mit moderner Geräteausstattung.
– Ihr unbefristeter Arbeitsvertrag ist, wie in Deutschland üblich, sehr arbeitnehmerfreundlich und entspricht dem deutschen Arbeitsrecht.
– Sie haben dasselbe Einkommen wie Ihre deutschen Kollegen mit allen sozialen Absicherungen, die in Deutschland normal sind.
– Das Einkommen ist attraktiv.
– Sie erhalten Unterstützung bei Ihrer Integration in den deutschen Arbeitsalltag und das deutsche Gesundheitssystem.
– Die Personalabteilung kennt die Integrationsprobleme ausländischer Mitarbeiter und freut sich darauf, Sie bei der Wohnungssuche und Ihren anfänglichen Alltagsproblemen zu
unterstützen.

Referenznummer
Sta-9042
Position
Fachgebiet
Sonstiges
Region
Hessen
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.