Stelle: Oberarzt (w/m) für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Arbeitgeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern in Nordhessen.

Das Angebot:
– Sie werden Teil eines Teams, das jährlich mehr als 1.000 operative Eingriffe mit einem breiten Opertationsspektrum sämtlicher vaskulärer und endovaskulärer Eingriffe an den supraaortalen Gefäßen, der thorakalen und abdominalen Aorta und den peripheren Arterien und Venen durchführt.
– Sie gestalten den ärztlichen Stationsablauf, verantworten die Betreuung und Diagnostik unserer Patienten/innen und führen gefäßchirurgische und endovaskuläre Eingriffe durch.
– Sie übernehmen die Supervision und Ausbildung der in der Weiterbildung befindlichen Assistenzärzte/innen der Gefäßchirurgie.
– Sie arbeiten engagiert am weiteren Aufbau der Klinik und unseres Teams mit.

Ihre Vorteile:
– Sie erhalten eine Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte/VKA, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
– Sie nutzen unser umfangreiches internes Fortbildungsprogramm, auch zur Stärkung Ihrer Führungsqualitäten.

Ihr Profil:
– Sie sind ein/e engagierte/r Facharzt/Fachärztin für Gefäßchirurgie.
– Sie zeichnen sich durch fundierte diagnostische Erfahrungen aus und führen gefäßchirurgische und endovaskuläre Eingriffe eigenständig durch.
– Sie besitzen Kenntnisse der Ultraschall-Diagnostik und vorzugsweise der FKDS.
– Sie bewahren auch unter Zeitdruck und in komplexen Belastungssituationen Ruhe und behalten den Überblick über die Gesamtsituation.
– Sie pflegen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen und haben Freude daran, Teil eines multiprofessionellen Teams zu sein.
– Sie nehmen an den Rufbereitschaftsdiensten der Klinik teil.

Referenznummer
Sta-8605
Position
Oberarzt
Fachgebiet
Chirurgie
Schwerpunkt
Gefäßchirurgie (Chirurgie)
Region
Hessen
Praxisform
Krankenhaus
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.