Stelle: Oberarzt (w/m) für Psychiatrie und Psychotherapie

Oberarzt (w/m) für Psychiatrie und Psychotherapie
Unser Klient:

Unser Klient ist ein kommunales Klinikum mit ca. 650 Betten, mit mehreren Tochtergesellschaften und Gesundheitszentren an zwei Standorten in Hessen. Beschäftigt werden über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die medizinisch-technische Ausstattung befindet sich auf einem hervorragenden Stand. Aktuell werden ca. 70 Mio. € in Flächenerweiterung, Gebäuderenovierung und Modernisierung investiert. Jährlich werden durchschnittlich ca. 30.000 Patienten stationär und über 50.000 Patienten ambulant behandelt. Die Patientenzahl steigt stetig.

Die einzelnen Klinken und Fachbereiche werden permanent erweitert und modernisiert und zu Gesundheitszentren weiterentwickelt, in denen neben komfortablen, medizinisch hochwertigen, stationären Behandlungen auch spezialisierte, ambulante Leistungen angeboten werden.

Damit trägt unser Klient als großer Gesundheitsversorger die Verantwortung für eine qualitätsorientierte und wohnortnahe Gesundheitsversorgung in der gesamten Region.

Die Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus und Träger einer Schule für Pflegeberufe.

Unser Klient ist durch sein professionelles Management und die Qualität seines medizinischen Personals in Bezug auf die Herausforderungen der Zukunft im Qualitäts- und Leistungswettbewerb der Krankenhäuser sehr gut aufgestellt.



Die Klinik:

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie befindet sich in einem neu gebauten Gebäude. Die modernen, attraktiven Räumlichkeiten sind hell und freundlich eingerichtet sind.

Es besteht ein Voll- bzw. Pflichtversorgungsauftrag für ein regionalen Einzugsgebiet mit 220.00 Einwohnern. Die diagnostischen und therapeutischen Behandlungsangebote sind multimodal angelegt und integrieren psychologisch-psychotherapeutische, somatische und psychosoziale Behandlungsansätze.

Zu den Schwerpunkten in der Behandlung von Patienten gehören:

  • Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
  • Affektive Störungen
  • Neurotische Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Gerontopsychiatrische Störungen

Die Klinik verfügt über eine Psychiatrische Institutsambulanz an zwei Standorten mit Notfallambulanz (24h-Bereitschaft), zwei Tageskliniken an zwei Standorten mit 36 Behandlungsplätzen und einen stationären Bereich, aufgegliedert in vier Schwerpunktstationen mit insgesamt 90 Betten.

  • P1 für Menschen mit psychotischen Störungen
  • P2 für Menschen mit neurokognitiven Störungen (Delir und Demenz)
  • P3 für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen
  • P4 für Menschen mit affektiven Störungen und Verhaltensstörungen

Beide Tageskliniken sind allgemeinpsychiatrisch ausgerichtet. Gruppenpsychotherapeutische Angebote stehen im Vordergrund.

Der ärztliche Stellenschlüssel für den teilstationären und stationären Bereich beträgt 1-5-10, zum therapeutischen Team gehören neben den zwei leitenden Psychologinnen 9 weitere Psychologinnen und Psychologen.

In der Psychiatrischen Institutsambulanz arbeiten in Teil- und Vollzeit 6 Ärzte und 4 Psychologen mit Spezialtherapeuten und Pflegekräften zusammen. Es werden aufsuchend Visiten in unterschiedlichen Wohneinrichtungen durchgeführt und es besteht eine enge kooperative Zusammenarbeit mit den psychosozialen Zentren der Region. Der Aufbau weiterer Spezialsprechstunden ist in Planung.

Die Chefärztin verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung. Sie führt Ihr Team strukturiert und teamorientiert. Die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Leitungsteam ist hervorragend.

Hier werden Sie sich in ein gut funktionierendes Team aus Ärzten, Psychologen, Spezialtherapeuten und Pflege integrieren können.

Für Oberärzte gibt es ein Mentoring zur Entwicklung von Führungskompetenzen.

Die Kosten für fachbezogene, externe Fort- und Weiterbildungen im Interesse der Klinik werden in Absprache mit der Chefärztin vollständig übernommen.



Ihr Profil:

Der ideale Bewerber für die Oberarztstelle (50% supervisorische Aufgaben auf Station, 50% Mitarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz) ist bereits Facharzt und verfügt über solide Erfahrungen auf dem Fachgebiet der Psychiatrie und Psychotherapie. Gewünscht ist ein tiefergehendes Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychotischen Störungen ohne und mit komorbider Suchterkrankung. Erforderlich ist die Fähigkeit junge Kollegen zu einem eigenverantwortlichen Arbeiten innerhalb eines kooperativen multiprofessionellen Teams anzuleiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Hohe Leistungsbereitschaft zur Patientenversorgung als Mitglied eines multiprofessionellen Therapeuten-Teams
  • Interdisziplinäre, kollegiale Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern mit dem gemeinsamen Ziel einer optimalen Patientenversorgung unter den jeweils gegeben Bedingungen
  • Die Bereitschaft und die Motivation sich und seine Arbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln



Unser Angebot:

Angeboten wird ein anspruchsvoller, vielseitiger und interessanter Arbeitsplatz mit regelmäßigen Supervisionen in einem gut funktionierenden Team.

Die Chefärztin ist angenehm und aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen.

Möglichkeiten zur externen Fort- und Weiterbildung werden angeboten.

Das Einkommen ist der wichtigen Position angemessen. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer attraktiven Zusatzversorgung.

Die hervorragenden Möglichkeiten der der Klinik bieten eine ideale Grundlage zur Betreuung von Patienten im gesamten Spektrum der Psychiatrie.

Das Klinikum ist wirtschaftlich erfolgreich und verfügt, auch im überregionalen Umfeld, über eine sehr gute Reputation.

Der Sitz unseres Klienten ist in einer landschaftlich reizvollen Gegend mit hohem Freizeitwert und direktem Autobahnzugang zu einem Ballungszentrum.

Kindergärten, Kindertagesstätten und alle Schulformen befinden sich vor Ort. Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche wird angeboten.

Referenznummer
Sts-8943
Position
Oberarzt
Fachgebiet
Psychiatrie und Psychotherapie
Region
Hessen
Praxisform
Krankenhaus
Eintritt ab
sofort

Kontaktanfrage stellen

Wenn Sie Interesse an diesem Eintrag haben, können Sie mit Hilfe dieses Kontaktformulars eine Kontaktanfrage an uns stellen. Wir stellen dann den Kontakt zum Inserenten her.